Vertragsupdate beim 2G (!) iPhone

Nachdem mich letzten Mittwoch ein freundlicher Herr von T-Mobile auf meine Vetragsverlängerung mit neuem iPhone 3G sowie ein Upgrade des laufenden Complete L Vertrages hingewiesen und auch überzeugt hat
(neues 16 GB iPhone für 39,95 € / 40 Min mehr für satte 0,95 € mehr)
und wir uns schnell einig waren :-), passierte nach 2 Tagen folgendes:

“Das mobile Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden”

Bei jedem Abruf ohne WLan Verbindung ging nichts mehr !
Kein Push Dienst, keine Voicemail – nix mehr …

Heute hat mich ein ebenso freundlicher Techniker darauf hingewiesen, das bei Umstellung des Vertrages auch ein neues Protokoll mit eingestellt wird. Da hilft dann nur noch eines:

iPhone 2G im iTunes “wiederherstellen”, NICHT die Datenrücksicherung wählen sondern komplett neu konfigurieren !!

Schön, geht ja alles beim synchronisieren der Mac Programme wie von selbst – aber alle Programmdaten der Apps sind weg !

Jede Notiz, jeder Account muss neu eingerichtet werden.

Das kann je nach Menge schon mal in Arbeit ausarten :-)
Aber danach läuft es wieder wie gewohnt.

iMac

So, jetzt ist es passiert :-)

Nachdem meine “liebe” Umwelt sich nicht nur still und heimlich, sondern auch laut und vernehmbar eines ins Fäustchen gelacht hat, weil der von mir immer so gepriesene Mac abgeraucht ist hab ich heute Nägel mit Köppe gemacht.

Beim Gravis Store meines Vertrauens hat man mir trotz ziemlicher Anspannung mein MacBook Pro mal eben gecheckt. Leider “ziemlich im Herrn” wie man so schön sagt.

Mainboard :-( , ich hab´s ja geahnt. Und damit fiel eine Reperatur aus. Also hab ich mir dann doch einen iMac geleistet – und die Freude ist groß !

Weiterlesen

Abgeraucht

Schwarzer Bildschirm bei funktionierender Tastaturbeleuchtung und Dvd Laufwerk, trotz Festplattengeräusch – ich bin schwer begeistert :-(

Der favorisierte Apfelhändler hat morgen natürlich wegen Karneval zu.
Und ich hab so viel zu tun …

Gottfried sei Dank hab ich gestern erst die letzte Sicherung über Time Machine gemacht. Glück im Unglück. Ich bin jetzt mal gespannt ob die Rücksicherung mir auch wirklich alle Daten zurückbringt. All die ganzen Bilder, zig GB Musik ….

Und alles übers iPhone zu regeln ist auch kein Dauerzustand.

Oh Mann :-(

Keynote 2009

Uppps, das war wohl nix !

Anstatt wie versprochen mit dem schwarzhaarigen Mädchen eine Runde um den Block zu drehen, saß ich vor dem Rechner um die einzige Keynote dieses Jahres per Lifeticker zu verfolgen. Man(n) weiss ja dann wenigstens als einer der ersten, wofür man (ich) sein (mein) Erspartes umgehend sehr schnell wieder hergibt :-) 

Na ja, erst schicken Sie dann den 2. Mann anstatt “the Godfather of Apple” und der arme Kerl darf dann fast nur unwichtigen Kram verzapfen.

iLife 09 ist mit den Features eher nur für Nerds, iWork 09 ersetze ich eh mit Open Office 3.0 und iWork.com (das wäre schon klasse) soll dann noch Geld kosten – auch für MobileMe-User. Ist alles nicht wirklich der Brüller !

Hardwaremässig hätte ich auch mal eher eine ordentliche Anpassung an den Dollarkurs erwartet. Letztlich kaufe ich dann eben doch nichts neues auch wenn ich schon Spass dran hätte (iMac, MacBook Air, iPod Touch).

Einzig iTunes mit den Preisneuerungen und DRM-frei find ich o.k.

Ach Mensch Steve, ein günstiges (!) kleines NetBook nur und ich würd mein Konto aber so was von sofort plündern !

Und das schwarzhaarige Mädchen wird mir dann auch den entgangenen Spaziergang verzeihen ;-)

iMac

Heute war iMac Tag !

Aber nicht für mich, das Patenmädchen hat einen bekommen, mit immerhin knapp 13 Jahren gehört Sie jetzt zur Gilde der MacUser !

Als erstes hab ich Ihr mal beigebracht nie mehr “PC” zu sagen :-)

Dann haben wir das Teil abgeholt – 20″, 2,4 Ghz, 250 GB, 4 GB RAm (!) – heimtransportiert, ausgepackt (mit viel Spaß), aufgebaut und zusammen eingerichtet.

Irgendwann bin ich nach Hause gefahren, ohne iMac :-(

Aber ich hab so das ganz dumpfe Gefühl, das wird noch :-)

by iPhone

So, der Hochzeitsmarathon ist vorbei, allen geht’s noch gut und es ist an der Zeit sich (auch) wieder um profaneres zu kuemmern ;-)

Nachdem MobileMe nun recht stabil laeuft, bei mir zumindest, und auch die iPhone Software 2.0 ihren Dienst tut, wenn auch etwas langsam, hab ich mir im AppStore das WordPress App. geladen. Und nach einem laengst faelligen Update auf WP 2.6 blogge ich nun via iPhone :-)

incl. Bilder !

Oh Wunder der Technik :-)

photo