Die Welt ist nebenan

Morgens einige Betrachtungen aus Hamburg, per Sms,
schnell ein paar Grüße zurück …

Mittags eine eMail aus Kambodscha, ein Blogeintrag von dort,
eine eMail nach dort zurück …

Abends eine eMail nach Nepal, am nächsten Tag eine Antwort
von dort …

Die unzähligen eMails von und nach Amerika vom „alten Herrn“ gar nicht gezählt …

Auf Reisen eben die neusten Erlebnisse geblogt, zuhause großes Gefreue. Manch eMail verschickt – oder selbst aus dem hintersten Winkel des Khumbu und Langtang Himal per Satelitentelefon Geburtstagsgrüße und liebeleiliches nach Hause geschickt wenn´s denn mal gar nicht mehr ging :-) …

Gut ist das so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*