Patenkinderwochenende, der Bericht

Schön war´s, das frühe Aufstehen, die lange Fahrt, die Stau´s, die Unterkunft, die Insel, die Kinder, die „Großen“ – ein Wochenende voller Regen, Sturm, Hagel, ein wenig Sonne (!) und viel Harmonie :-)

Und sehr sehr aufschlussreich und informativ war es !

Denn das schwarzhaarige Mädchen und ich wissen nun voll was ein

„Checker“

ist;

„was geht ab“

erklärt sich uns genauso, wie das vieles

„voll fett, voll krass, voll geil, voll peinlich (unsere Küsserei), voll nicht angesagt, voll gut und voll daneben ist“.

Ebenso sind wir nun über die Art des

„Gangster Raps“

und der

„Linkin Park Fan´s“

im Bilde. ( bin selber einer, hmmm … )

Also, wie gesagt – höchst aufschlussreich das ganze …

Und sooo waren wir nicht, damals !!!

Aber sicherlich ähnlich ;-)

.

Nachtrag: Bekomme soeben von väterlicher Seite die Bestätigung – wir waren so, wobei das schlimmste noch kam :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*