Kathmandu …

… am Abflugtag fuer die anderen ( :-) ) steh ich mit um 04.30 Uhr auf, ich will am Flugplatz „Tschoeoe“ sagen. Wir fahren mit zwei Bussen runter und der meinige biegt zwischendurch ab und bringt mich direkt zum Greenwich Hotel :-( … Shit happens …

Also, ich hoffe, Ihr seit gut nach Hause gekommen, die Maegen haben sich beruhigt und Ihr zehrt noch lange von euren Erlebnissen :-) !!

CU

2 Gedanken zu “Kathmandu …

  1. Hei Jörch,

    wir waren auch überrascht ob des kurzen und unvollständigen Abschieds, denn wir dachten, dass wir dich am Flughafen nochmal sehen. Aber so bist du wenigstens schneller ins Bett gekommen.

    Wir, Ruth und Heinrich auch, die uns angerufen haben, sind wieder gut in deutschen Gefilden gelandet. Sonne scheint, es ist warm, wie im Internet sicherlich auch zu sehen. Heinrich’s Magen ist immer noch völlig aus der Reihe, das heimtliche Essen hat wohl noch nicht seine Wirkung gezeigt.

    Schöne Tage noch in Kathmandu, Grüße an alle (die paar), die wir kennen

    Bärbel und Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*